Han Kjobenhavn

Han Kjobenhavn

Han Kjøbenhavn wurde am ersten Mai 2008 gegründet und baut auf den Grundfesten des dänischen Designs auf. Die Produkte sind gemacht um getragen zu werden, schlicht und zurückhaltend designed und sollen dazu aufrufen innovativ zu denken. 

Neueste
Aufsteigende Sortierung einstellen

40 pro Seite

Artikel 1 bis 40 von insgesamt 44 Artikeln

  1. 1
  2. 2
Neueste
Aufsteigende Sortierung einstellen

40 pro Seite

Artikel 1 bis 40 von insgesamt 44 Artikeln

  1. 1
  2. 2

Geschichte der Marke

Han Kjobenhavn ist eine dänische Designermarke, die seit 2008 einfache und ästhetische Elemente in einem innovativen Mix einem modernen Publikum präsentiert. Han Kjøbenhavn nutzt Vintage und den traditionellen skandinavischen Stil. Der Stil ist ruhig, bietet den beiden Designern dennoch genug Ideen für extrem geschnittene Formen. Die Gründer Jannik Wikkelsø Davidsen and Tim Faith Hancock konnten 2015 während der Fashion Week in Kopenhagen erfolgreich ihren Flagstore eröffnen. Das Label wurde stark von einer pulsierenden und lebendigen dänischen Designwelt beeinflusst, die mit Designern wie Arne Jacobsen, Finn Juhl und Poul Kjaerholm entstanden ist.

Die Topmodelle der Marke

Die Inspirationen dieser Marke sind dänische Möbel genau so wie die neue dänische Architektur, die wie die Visionen der Modeunternehmen mit einer zeitgenössischen Mode im Einklang mit einer viel größeren Ideen schwingen soll. Die neusten Artikel der Modemarke sind auf den Fashionshows der Welt zu sehen und für mehrere Monate exklusiv in dem Webstore des Unternemens zu finden. Die neuen Angebote umfassen Modestücke und Schuhe, Tasche und Wandbilder, die aus einer Vielzahl von hochwertigen Materialien wie Merinowolle, Kaschmir und Wolle gefertigt wurden. Han Kjobenhavn bringt jede Saison eine ihrer ästhetischen Kleidungskollektionen auf den Markt, die schrill und laut erscheinen, obwohl die Schnitte und Formen einer skandinavischen Tradition folgen.