Vans

    Vans & Vans Syndicate

    Die große Skateboardmarke Vans ist jetzt mit ihrer neuen Kollektion auch im Allikestore vertreten. Klassiker wie den Sk8-Hi oder brandneue Modelle wie die Vans Authentic Lite sind bei uns ab sofort erhältlich.



    Neueste
    Aufsteigende Sortierung einstellen

    40 pro Seite

    34 Artikel

    Neueste
    Aufsteigende Sortierung einstellen

    40 pro Seite

    34 Artikel

    Geschichte der Marke

    Ursprünglich wurde das Unternehmen Van Doren Rubber Company genannt. Es wurden und werden immer noch Sportschuhe hergestellt für Sportarten wie Skateboarden, Snowboarden oder BMX. Der Sk8-Hi war damals der erste Skateboard-Schuh. Stacy Peralta, Tony Alva, Bucky Lasek, Dustin Dollin, Steve Caballero zählten zu den Weltbesten Skatern und trugen diesen Schuh. Dann wurden die Schuhe in die ganze Weltexportiert und „Vans“ wurde zur Kultmarke.

    Einfluss auf die Modeszene

    Da die Marke zur Kultmarke wurde, galten die Schuhe als trendig, sportlich und zugleich als lässig. Ein neuer Trend war erschaffen für die Mode Szene. Denn nicht nur bei Schuhen gab es neue Entwicklungen. Der lässige Style der modernen Welt für junge Leute wurde entdeckt. Trendige und sportliche Klamotten wurden durch die Vans Sneakers ergänzt. Die Schuhe gab es außerdem in allerlei Variationen. Ob einfach nur bunt, mit Motiven oder mit Mustern, der Schuh war neu und cool. Die bekanntesten Modelle haben ein Stoffmuster mit Kirschen, Karos oder Streifen. Zum Sortiment zählen Slipper, Hi Tops, Low Tops, Ballerinas, Stiefel, Sandalen und weitere. Der meist verkaufte Schuh war der Vans Slip on, der keine Schnürung besitzt. Das Vans Wahrzeichen machte die Runde, ein gebogener Stich an der Außenseite der Schuhe. Das Besondere an den Schuhen ist die Einfachheit, Stabilität und Neuartigkeit.

    Top-Modelle der Marke und ihre Besonderheiten

    Das Top Modell ist wohl immer noch der Vans Slip on. Er gehört zu den Low-Tops und ist zum Reinschlüpfen. Er ist heute wohl ein essentieller Bestandteil der Skater-, Punk- und Emoszene. Nebenbei ist er einfach auch ein Lifestyleschuh, der sehr beliebt ist. Oft wird er in der schwarz-weißen Karomuster-Variation gekauft, da dieser einfach kultig ist. Die Vans OTW gehören zu den Hi Tops und sind meist aus Leder angefertigt. Klassisch werden sie in schwarz oder braun getragen. Sie sind hoch-geschlossen und haben eine Schnürung. Sie gehören ebenfalls in die Rubrik authentische Street Fashion. Die Vans Syndicate sind Low Tops, die aber geschnürt und auch hoch modern sind. Oft werden sie in klassischen Farben wie schwarz verkauft und in Leder angefertigt. Dabei gibt es jedes Jahr neue Kollektionen. Die aktuelle Kollektion im Jahre 2012 ist ein Vans Syndicate in schwarzem Leder mit Leopardenmuster.

    Prominente Vans-Träger

    Bekannt wurden die Vans Sneakers nicht nur durch die Straßenszenen sondern auch durch Stars und Sternchen. Beispielsweise wurden sie in der Kultserie „O. C., California“ von Seth Cohen getragen. Der Frontman der Band Slipknot, Corey Taylor, trug die Vans Sneakers ebenfalls. Dadurch wurden die Schuhe in der Musikszene beliebt, vor allem in der Hip Hop, Punk, Rock und House Szene. Somit gehören die Vans Sneakers schon fast zu den „Must Haves“ in der heutigen Zeit. Beliebt, cool, lässig, sportlich und sogar elegant sind sie allemal. Sie haben sich sogar gegen die Converse Chucks der Marke „All Stars“ durchgesetzt.