New Balance Damen

    Kategorie
    Marken
    Schuhgröße
    Typ
    Funktion
    Größe
    Hosengröße
    Schuhart
    Neueste
    In absteigender Reihenfolge

    40 pro Seite

    8 Artikel

    Neueste
    In absteigender Reihenfolge

    40 pro Seite

    8 Artikel

    New Balance – vom Laufschuh zum Streetstyle

    New Balance – vom Laufschuh zum nicht mehr wegzudenkenden Streetstyle 


    Guckt man auf Londons Straßen wird direkt klar, New Balance ist schon lange nicht mehr ‚nur ein Laufschuh‘, die Marke hat es geschafft, sich über die letzten Jahre hinweg zu einer nicht wegzudenkenden Konstante beim Styling junger Leute zu entwickeln. Ob Teenager oder die Business Frau, die zum Meeting eilt, New Balance mit den verschiedenen Styles und Farben, ist immer der richtig Schuh und dazu noch ein wahrer Hingucker. Ob der Klassiker oder eine der modernen Abwandlungen, den Farben sind kaum Grenzen gesetzt und so kann jeder individuell seinen New Balance finden. Allerdings ist eins sicher, meist bleibt es nicht bei einem Modell. 


    Nicht nur stylisch, sondern auch bequem


    New Balance bringt Geschichte mit, ursprünglich als Laufschuh entwickelt, hat die Marke umfassendes Know-How wie ein Schuh sein muss damit er höchsten Tragekomfort bietet. So sind die nach hinten kräftiger werdenden Sohlen fast schon ein Markenzeichen geworden. Aber hier spielt nicht nur der Stil eine Rolle, denn durch die Sohlen-Form bietet der Schuh dem Träger ein angenehmes Tragegefühl und lässt das Abrollen – gerade auch auf Asphalt – ein Leichtes sein. 
    Neben der komfortablen Sohle, zeigt New Balance auch immer wieder, dass ein hohes Maß an Genauigkeit in die Entwicklung des Flussbettes geht. Einmal New Balance getragen, will man sie ungern wieder ausziehen.
     

    Blogger fliegen auf New Balance

     
    Schon lange geben Blogger – entweder auf ihren eigenen Blogs, bei Instagram oder Twitter – Trends vor, bevor Zeitschriften überhaupt dazu kommen darüber zu berichten. Tägliche Outfitbilder (‚todays outfit‘) zeigen den Trendschuh in allen möglichen Kombinationen. Entweder sportlich mit zerrissenen Skinny Jeans Sweatshirt und dickem Wollschal oder schicker, mit Lederrock und Jeans-Bluse. Dies gilt nicht nur für das weibliche Geschlecht, auch Männer kombinieren den Klassiker wild: Zu Anzug und leicht aufgeknöpftem Hemd, mit Shorts im Sommer oder in Trainingsanzug auf dem Weg zum Fitnessstudio. 
    Im Großen und Ganzen, ein echter Klassiker, der ohne Zweifel seinen Titel als ‚Trendshuh‘ verdient hat, also worauf noch warten, Modell und Farbe auswählen und mit dem Trend gehen. Denn wann waren Trends das letzte Mal nicht nur so bequem sondern auch praktisch und individuell?